Vor Ort

Politik mit Phantasie und Verstand – so lautet mein Motto als Ihr Bundestagsabgeordneter der SPD für den Wahlkreis Heidelberg – Weinheim. Ihre Anliegen sind auch meine Anliegen. Deshalb setze ich mich seit 1998 im Deutschen Bundestag für Ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen, für mehr WIR in der Region und für eine sozial gerechtere Zukunft ein.

In den zahlreichen Orten meines Wahlkreises leben über 300.000 Menschen mit vielfältigen kulturellen Identitäten, Lebensstilen und Gewohnheiten. Von Heidelbergs weltbekannter Altstadt über die Bergstraße mit ihren erfolgreichen landwirtschaftlichen Betrieben und mittelständischen Unternehmen  erstreckt sich dieser Wahlkreis über Weinheim, Hemsbach bis nach Laudenbach an der hessischen Landesgrenze und im Westen bis nach Ladenburg und Ilvesheim.

In Berlin arbeite ich 20 Wochen im Jahr. Die übrigen Wochen und an Wochenenden bin ich im Wahlkreis unterwegs.

Neben Besuchen von Unternehmen, Projekten, Vereinen, Initiativen und Gewerkschaften, Diskussionen mit Verbänden sowie Veranstaltungen zu aktuellen Themen, ist mir der Kontakt mit den einzelnen Bürgerinnen und Bürgern besonders wichtig. In meinem Bürgerbüro in der Bergheimer Straße 88 in Heidelberg findet jede und jeder ein offenes Ohr und eine gute Tasse Kaffee.

Mein Wahlkreis

Mein Wahlkreis

Kontakt

Bürgerbüro Heidelberg/Weinheim
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel: (0 62 21) 18 29 28
Fax: (0 62 21) 61 60 40
lothar.binding.wk@bundestag.de

Besuch der Evonik Technochemie GmbH

Lothar Binding hat die Wirkstoffanlagen der Evonik Technochemie GmbH am Standort Dossenheim besucht. Die Anlagen sind nach den weltweit strengen GMP Regeln (Good Manufacturing Practice) konzipiert und produzieren pharmazeutische Wirkstoffe. Eine weitere Anlage dient...

mehr lesen

Besuch im Julius Kühn-Institut (JKI)

Lothar Binding hat das Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen in Deutschland besucht. Es gehört als selbständige Bundesoberbehörde zum Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und hat ein Fachinsitut in Dossenheim. Das JKI beschäftigt 1.200...

mehr lesen

Zuhören, wenn der Schuh drückt

„Politiker müssen immer das Gespräch mit den Menschen suchen“, ist Lothar Binding überzeugt. Um gute Politik zu machen sei der Austausch mit Kommunalpolitikern, Arbeitnehmern, Vertretern von Wirtschaft und Verbänden unabdingbar. „Denn nur so bekommt man mit, wo der...

mehr lesen

Klimaschutz durch „grünen Wasserstoff“

Aus der Nähe mit Peter Tschentscher – Erster Bürgermeister Hamburg Mehr als ein Jahr ist Dr. Peter Tschentscher jetzt Hamburgs Erster Bürgermeister. Dabei hatte der ehemalige Finanzsenator mit Bremer Wurzeln dieses Amt eigentlich nicht gewollt. Als Olaf Scholz...

mehr lesen